Close

Showing results 1 to 9 of 9
  1. #1
    Master
    Join Date
    17.01.2011
    Posts
    361

    Default beschriftung drehen

    habe mir eine beschriftung erstellt, diese kann ich aber leider nicht drehen oder ich weiss nicht, wo das gehen soll. bin betriebsblind. sie soll um 180 grad gedreht in der tür stehen, siehe bildchen.

    ausserdem möchte ich das ganze mit 3 stellen hinter dem komma, er macht aber nur 2, wo kann man das umstellen??

    weiss jemand rat, diesmal eine einfache frage für euch denke ich..

    grüsse

  2. #2
    Moderator
    Join Date
    07.02.2007
    Location
    München
    Posts
    1.137

    Default

    Hallo Zealomon,
    prima Themen für eine Familienschulung, nachdem das mit der Grundschulung ja nicht geklappt hat ;-)

    Drehen:
    in der Familie im Ändern -Menü Familienkategorie und Parameter den Haken rausnehmen für "Mit Bauteil drehen", dann werden im Projekt bei Auswahl der Beschriftung die Optionen für "Vertikal" und "Horizontal" aktiv.

    NK-Stellen:
    In der Familie kannst über das Bearbeiten einer Beschriftung die Formatierung überschreiben, standardmäßig wird die Formatierung aus dem Projekt übernommen.

    Grüße,
    Siggi
    Siggi Pfundt l cmotion

    Autodesk Authorized Training & Certification Center

    Autodesk Certified Instructor
    Revit Implementation Expert

    revitforum.com Manager
    Revit 5.0 - 2018

  3. #3
    Erfahrener Benutzer/Senior
    Join Date
    16.04.2009
    Posts
    189

    Default

    Hallo Zealomon, da war der Siggi wohl schneller. In Ergänzung zu seinem Post noch ein Screenshot. Hier kannst du die Parameterwerte individuell formatieren.

    Gruss Thorsten

    Hat sich erledigt, war ja auch mit Screenie
    Building Design Suite 2016
    Building Design Suite 2017

  4. #4
    Master
    Join Date
    17.01.2011
    Posts
    361

    Default

    danke jungs, das mit der einheit hat funktioniert.

    das mit dem drehen ist leider nicht das was ich möchte. wenn ich das mit dem häken mache funktioniert es horizontal und vertial, aber ich kann die beschriftung mir immer noch nich so hindrehen, wie ich möchte??

  5. #5
    Posting Freak
    Join Date
    05.10.2007
    Location
    Palma de Mallorca; Berlín; Santiago; São Paulo
    Posts
    1.424

    Default

    Hi,

    editiere die Türbeschriftungsfamilie dorthingehend, dass Du sie um 90° drehst (vertikal ausrichtest) und mit Bauteil drehen wieder aktivierst. Dann passt das.
    Un saludo,
    carlos


    HP Z820 LC

    ADESK BDSU 2017
    NEM Allplan 2017

  6. #6
    Master
    Join Date
    17.01.2011
    Posts
    361

    Default

    danke euch für die hilfe das mit den 90 grad funktioniert. aber ich brauch genau 180 grad und dann kippt es einfach wieder zurück, also genau umgekehrt wie ich es gern hätte. werd noch irre. habe lesbarhalten schon in der familie abgehakt. in meinen screenie ist ne beschriftung in der tuer wie ich sie gern hätte rechts ist die beschriftung aus revit die sich nicht umdrehen läßt..

  7. #7
    Posting Freak
    Join Date
    05.10.2007
    Location
    Palma de Mallorca; Berlín; Santiago; São Paulo
    Posts
    1.424

    Default

    Ich glaube da wirst Du weiter irre werden müssen, da RAC für Türbeschriftungen (uvam) keine erweiterte Textausrichtung kennt bzw. die Funktion Textausrichtung untersuchen nicht existiert (wie z.B. bei den Maßlinien). Selbst eine in der Türfamilie integrierte Beschriftung hilft bei der Überschreitung der magischen 90° nicht weiter, da sie kippt/spiegelt.
    Un saludo,
    carlos


    HP Z820 LC

    ADESK BDSU 2017
    NEM Allplan 2017

  8. #8
    Master
    Join Date
    17.01.2011
    Posts
    361

    Default

    schade, ich find immer wieder gut, wenn ein programm schlauer sein möchte als der nutzer

  9. #9
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    06.07.2016
    Location
    Zürich
    Posts
    1

    Default

    Servus

    Ich steh momentan auch am Berg...
    Ich möchte meine Beschriftung der Schnittbezeichnungen wie die Schnittausrichtung gedreht darstellen. Versteh ich das richtig, dass dies nicht machbar ist? Nicht dass ich mich auch noch irre mache.
    Ich dachte mir eben, da ja Raumbeschriftungen auch dem Bauteil entsprechend gedreht werden können, müsste das ja auch bei meinen Schnittbezeichnungs-Beschriftungen funktionieren... ...oder doch nicht.

    Danke im Voraus!

    Gruss
    tschaerni

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •