Close

Showing results 1 to 6 of 6
  1. #1
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    13.11.2012
    Posts
    12

    Default cloud rendern funktioniert nicht

    hallo zusammen,

    ich kann mit revit 2014 nicht mehr in der cloud rendern. da bekomm ich die felernachricht: Es ist ein Problem aufgetreten. Die Datei konnte nicht konvertiert werden.-1
    weiss da jemand wie man dem abhelfen kann?

    danke schon mal...
    stefan gailer

    BDS 14

  2. #2
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    24.01.2012
    Location
    Saarbrücken
    Posts
    15

    Default

    Der gleiche "Fehler" tritt bei uns auch auf.
    :-(
    ein einfaches Modell, welches komplett neu mit Version 2014 aufgebaut wurde, funktioniert. Das aus 2013 konvertierte Modell jedoch nicht. Ob das damit zusammenhängt weiß ich allerdings auch nicht.

    Gruss Leah

  3. #3
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    29.07.2009
    Location
    Wels, Österreich
    Posts
    14

    Default

    bei mir das Gleiche, bis vorgestern funktionierte
    alles (2014-er Version). Jetzt wird beispielsweise
    eine 3D-Schnitt-Ansicht gerendert, eine 3D-Perspektive
    nicht mehr. Muß wohl bei Autodesk liegen.

    schönen Gruß, Reinhard

  4. #4
    CapKrunch
    Gast

    Default

    Anscheinend hängt der Fehler mit den ID's der Treppen zusammen, wenn die Treppen ausgeblendet werden funktioniert das Rendern in der Cloud wieder.

    hier ein Link dazu von Autodesk:
    http://feedback.autodesk.com/cloudse...e_translated_1

    Das Problem soll mit dem kommenden Update Release behoben werden.

  5. #5
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    13.11.2013
    Posts
    2

    Default

    Hallo Community,
    beschäftige mich erst seit einigen Wochen mit Revit und habe mittlerweile mein ersten Projekt zusammengestellt.
    Da ich nicht gerade den Leistungstärksten Rechner besitze dachte ich mir ich rendere die 3D Ansichten in der Cloud.
    Leider bekomme ich beim Hochladen der Daten eine Fehlermeldung:

    Ein Problem ist aufgetreten:
    Der Renderdienst konnte ihre Anfrage nicht bearbeiten
    Es handelt sich momentan nur um ein Innenraum Rendering von einem ~25m² Zimmer also nichts Großes. Zwar verwende ich einige externe Texturen und Bauteile aber daran sollte es wohl kaum scheitern. Den 3D Bereich habe ich bereits verkleinert.

    Wäre für ein paar Lösungvorschläge dankbar.

    P.S.: Habe einen neuen Auftrag erstellt jedoch dieses mal die Standard Einstellungen übernommen (kostenloses Rendering) und mein Antiviren Programm deaktiviert. Zwar erscheint nun keine Fehlermeldung mehr jedoch dauert das Hochladen bereits 10min und scheinbar wird es wohl auch nicht aufhören.
    (Verbindung über DSL6000)

    Edit: Selbe Fehlermeldung T_T

    Edit: Ok, ich glaube das liegt an mein Konto bei Autodesk. Habe mich über die Autodesk Webseite angemeldet und scheinbar wurde das System geändert. Irgendetwas scheint da nicht ganz funktioniert zu habe da ich keinen Zugriff bzw. keine Seriennummer mehr habe :-/
    Last edited by LeoHart : 14.11.2013 at 19:11

  6. #6
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    11.11.2011
    Posts
    20

    Default

    Liegt definitiv an den Treppen. Habe Radiale erstellt und bereits beim erstellen der Treppen kam eine Warnung die ich nicht beachtet habe.
    Wollte eben ein Bild in der Cloud rendern ging nicht. Treppen ausgeblendet ging...Ist sehr komisch. Da ich eh komplexe Treppen im Projekt habe die Revit mit nicht erstellen kann werde ich die mit Körper oder mit Geschossdecken erstellen. ist aber gut zu wissen dass es an den Treppen liegt.

    Quote Originally Posted by CapKrunch View Post
    Anscheinend hängt der Fehler mit den ID's der Treppen zusammen, wenn die Treppen ausgeblendet werden funktioniert das Rendern in der Cloud wieder.

    hier ein Link dazu von Autodesk:
    http://feedback.autodesk.com/cloudse...e_translated_1

    Das Problem soll mit dem kommenden Update Release behoben werden.
    Macbook Pro 15''
    2,2 GHz Quad-Core
    Intel Core i7
    4 GB Arbeitsspeicher mit 1333 MHz
    Festplatte mit 500 GB und 5400 U/Min.
    Intel HD Graphics 3000 Grafikprozessor
    AMD Radeon HD 6750M mit 512 MB GDDR5 Grafikprozessor

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •