Close

Showing results 1 to 2 of 2
  1. #1
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    17.06.2013
    Posts
    2

    Default MEP-Räume und die Raumbegrenzungen

    Hallo,

    hab da eine MEP-Frage.

    Für ein größeres Projekt muss ich in die vorhandene Architektur (Architektur-Räume vorhanden) mit MEP-Räumen versehen.
    Geplant ist, dass die MEP Räume dann an Solar übergeben werden und damit eine Heiz-/Kühllast berechnet wird.

    Meine Vorgehensweise:
    MEP-Räume im Grundriss setzen - die Umrandungen werden richtig erkannt.
    Höhen werden auch automatisch erkannt - theoretisch!

    Mein Problem:
    Der Architekt hat teilweise die abgehängten Decken falsch definiert.

    1. er hat bei den abgehängten Decken Raumbegrenzung eingegeben
    2. die abgehängten Decken haben einen tragenden Teil


    Gibt es eine Möglichkeit für mich, diese Zwischendecken von der MEP-Raumbegrenzung auszugrenzen?
    Also von FBOK auf RDOK?

    Höhenbegrenzung auf tragende Schicht geht ja leider durch die Definition der Decke nicht ...

    Ich habe die Architektur nur referenziert - also schon etwas mehr Möglichkeiten.

    Danke

  2. #2
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    14.11.2011
    Posts
    2

    Default

    Hallo,
    die Decken lassen sich nicht für Architektur- und MEP Räume getrennt kontrollieren. Allerdings kann man den Decken die Eigenschaft "Raumbegrenzung" ausschalten, dann werden sie die Räume nicht mehr abschneiden.

    Gruß,
    Tim Hoffeller

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •