Close

Showing results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Benutzer/Junior
    Join Date
    16.06.2015
    Posts
    39

    Default Geländer mit gebogenem Anfang und Ende

    Hallo,
    leider konnte im Einsteigerforum niemand helfen, deshalb versuche ich mein Glück hier. Wie im Screenshot zu sehen ist, brauche ich ein Geländer mit gebogenem Anfangs- bzw. Endpfosten. Habe mir deshalb diesen Pfosten als Familie erstellt und dann ins Projekt geladen, hat auch wunderbar geklappt. Jetzt ist allerdings mein Handlauf bzw. der obere Holm zu lang und ich hatte gehofft, ich könnte die Länge des Handlaufs bzw. oberen Holmes mittels Verlängerung steuern. Leider kann ich hier keinen negativen Wert eingeben, somit fällt dieser Weg scheinbar aus. Wie löst man denn dieses Problem? Was ist denn der beste Weg ein Geländer dieser Form zu erstellen? Bin dankbar für jeden Tip.
    Windows 7 64-bit Pro
    Autodesk Design Suite 2015

  2. #2
    Moderator
    Join Date
    07.02.2007
    Location
    München
    Posts
    1.139

    Default

    Hallo dgoldau,
    wir behelfen uns oft damit, ein Geländertyp mit "festen Achsmassen" zu definieren, und den oberen Handlauf gleich in den Start/Mittel/Endpfosten zu modellieren. Du könntest sogar auch den Ausschnitt am Pfosten für den mittleren Holm in den Pfostenfamilien ausschneiden, so dass die Geometrie Holm & Pfosten sauber anschliesst. (Im Screenshot nur am Mittelpfosten umgesetzt). - Ich hoffe, das hilft dir weiter

    Viele Grüße,
    Siggi
    Siggi Pfundt l cmotion

    Autodesk Authorized Training & Certification Center

    Autodesk Certified Instructor
    Revit Implementation Expert

    revitforum.com Manager
    Revit 5.0 - 2018

  3. #3
    Benutzer/Junior
    Join Date
    16.06.2015
    Posts
    39

    Default

    Quote Originally Posted by Siggi Pfundt l cmotion View Post
    Hallo dgoldau,
    wir behelfen uns oft damit, ein Geländertyp mit "festen Achsmassen" zu definieren, und den oberen Handlauf gleich in den Start/Mittel/Endpfosten zu modellieren. Du könntest sogar auch den Ausschnitt am Pfosten für den mittleren Holm in den Pfostenfamilien ausschneiden, so dass die Geometrie Holm & Pfosten sauber anschliesst. (Im Screenshot nur am Mittelpfosten umgesetzt). - Ich hoffe, das hilft dir weiter

    Viele Grüße,
    Siggi
    Hallo Siggi,

    vielen Dank für deine Hilfe und den Tip. Ich hatte inzwischen vermutet, dass man an so ein Geländer anders heran gehen muss. Ich hatte nur keine Idee wie man das am besten anstellt. Ich vermute den mittleren Holm fügt Ihr dann über bearbeiten der Typeneigenschaften ein? Festes Achsmaß bedeutet dann vermutlich auch, dass die Option "Muster passend ausdehnen" ausfällt?
    Windows 7 64-bit Pro
    Autodesk Design Suite 2015

  4. #4
    Moderator
    Join Date
    07.02.2007
    Location
    München
    Posts
    1.139

    Default

    Ich vermute den mittleren Holm fügt Ihr dann über bearbeiten der Typeneigenschaften ein?
    >> ja.

    dass die Option "Muster passend ausdehnen" ausfällt
    >> ja, die Länge des Geländerpfades sollte dann ein vielfaches des Achsmasses sein.
    Siggi Pfundt l cmotion

    Autodesk Authorized Training & Certification Center

    Autodesk Certified Instructor
    Revit Implementation Expert

    revitforum.com Manager
    Revit 5.0 - 2018

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •