Close

Showing results 1 to 2 of 2
  1. #1
    Benutzer/Junior
    Join Date
    08.08.2011
    Location
    Bünde
    Posts
    38

    Default Hardwareerfahrung mit Notebook und Revit

    Hallo liebes Forum,

    Welche Notebook-Ausstatung könnt ihr aus der persönlichen Erfahrung empfehlen.

    Wir suchen nach einer guten Lösung, wo wir an einer Dockingstation Revit auf einem Notebook mit zwei Full-HD-Monitoren betreiben können.

    Gruß
    Heinrich Boldt
    BIM, REVIT und iTWO - eine interessante Kombi, die immer mehr Fragen aufwirft, als Antworten gibt.
    im Einsatz:Autodesk REVIT 2015 R2
    Windows 7 (64 bit), i7 HP EliteBOOK mit 32GB und Quadro 4000M

    Lasst uns vernetzten um noch besser zu werden => Facebook-Gruppe für Revit-USER

  2. #2
    Erfahrener Benutzer/Senior
    Join Date
    11.09.2012
    Location
    Krumbach
    Posts
    110

    Default

    Hallo,

    habe einen aufgemotzten ASUS X93SV (18,4", i7-2630QM, von 8 auf 16GB Arbeitsspeicher aufgerüstet, SSD (nachträglich) + normale HDD, NVIDIA GT540).
    Er hat keine Dockingstation. Betreibe diesen mit zwei 24" Full HD Monitore, dass ich insgesamt 3 Monitore habe. In dieser Zusammenstellung kommt er auf gute 4,5 kg Gewicht. Somit ist er relativ schwer.

    Bin soweit zufrieden mit der Hardware. An eine normale Workstation kommt er aber von der Rechenleistung / Geschwindigkeit nicht hin.
    Charly
    Revit 2015 - 2017

Tags for this Thread

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •