Close

Showing results 1 to 7 of 7

Thread: Lizenzverlust

  1. #1
    Master
    Join Date
    13.06.2009
    Location
    Hessen, Marburg a.d. Lahn
    Posts
    754

    Default Lizenzverlust

    Hallo Forum,
    vor einiger Zeit hatte ich ein größeres Problem mit meinem Hauptrechner. Zu dieser Zeit hatte ich auch noch Revit 2013,14,15,16 +2017 installiert. Nach der Reparatur des Rechners erlaubte Autodesk nur noch die Installation von meiner Software Design Suite Premium 2017. Da ich für alle Pakete auch noch das MUM Praxispaket hatte, aber insbesondere für die Revit 2014 Software eine Zusatzsoftware von Kubit (jetzt Faro) hatte, ist das alles verloren. Hat im Forum jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Viele Grüße aus Marburg a. d. Lahn
    Roland Brückner



    BDSP 2016 + 17
    HP Z1 WM432EA
    Win 10
    16 GB Ram

  2. #2
    Benutzer/Junior
    Join Date
    27.04.2012
    Location
    Stuttgart
    Posts
    87

    Default

    normalerweise kann man bei einem laufenden Subscription Vertrag die letzten 3 Versionen runterladen und aktivieren. Sollten die sich verstecken gibt es hier bis zur Version 2013 die Installer. Dein Autodesk Reseller kann auch eine 1-jährige Ausnahmelizenz beantragen für ältere Revit Versionen, wenn du dafür einen Subscription Vertrag hattest. Zudem solltest immer erst die älteste Version installieren und danach die Neueren, um Installationsprobleme zu vermeiden

  3. #3
    Master
    Join Date
    13.06.2009
    Location
    Hessen, Marburg a.d. Lahn
    Posts
    754

    Default

    Hallo Thommynatür,
    danke für Deine Nachricht. Ich habe alle Lizenzen für BDSP von 2012 bis 2017 von der Firma MuMAcadGraph. Hier behauptet man stets, dass ich jetzt nur noch die Lizenz von 2017 benutzen kann weil ich nicht mehr auf 2018 verlängert habe. Ich habe das eigentlich nie einsehen können. Jetzt würde mich wirklich interessieren ob es noch andere Forumsteilnehmer gibt, die mir hier einen Tipp geben können.
    Viele Grüße aus Marburg a. d. Lahn
    Roland Brückner



    BDSP 2016 + 17
    HP Z1 WM432EA
    Win 10
    16 GB Ram

  4. #4
    Benutzer/Junior
    Join Date
    27.04.2012
    Location
    Stuttgart
    Posts
    87

    Default

    So wie ich das sehe (wobei du besser im Autodesk Support Forum fragen solltest): Die Vorgängerversionen inkl der Updates, ist quasi ein Bonus den man durch den Wartungsvertrag bekommt. Wenn man diesen nicht verlängert entfällt dieser Bonus. Hier der Eintrag von Autodesk: https://knowledge.autodesk.com/custo...vious-versions Inzwischen gibt es ja den Wartungsvertrag nicht mehr, d.h. wer nicht verlängert hat (aus welchen Gründen auch immer??), fällt automatisch raus und muss dann das Abonnement holen oder irgendwelche anderen aktuellen Angebote.

    Und die Nutzungbedingungen die auf dich zutreffen kannst du hier nachschauen:
    https://www.autodesk.com/company/leg...and-conditions

  5. #5
    Master
    Join Date
    13.06.2009
    Location
    Hessen, Marburg a.d. Lahn
    Posts
    754

    Default

    Hallo Thommynat0r,
    danke für Deine Nachricht. Also werde ich mich wohl damit abfinden. Kulanz sieht für mich anders aus. Aber was will ich schon von einem amerikanischen Großunternehmen erwarten. Profit ist der Gott!
    Viele Grüße aus Marburg a. d. Lahn
    Roland Brückner



    BDSP 2016 + 17
    HP Z1 WM432EA
    Win 10
    16 GB Ram

  6. #6
    Master
    Join Date
    13.10.2009
    Location
    Ostschweiz
    Posts
    584

    Default

    ...und Geiz ist geil! Die europäische Antwort auf eine amerikanische Geschäftspolitik.
    Gruss aus der Schweiz

    Autodesk Building Design Suite Premium

  7. #7
    Master
    Join Date
    13.06.2009
    Location
    Hessen, Marburg a.d. Lahn
    Posts
    754

    Default

    ....leider finden immer noch Menschen diesen Satz anwendungswürdig für ihr Leben. Aber erst die umgekehrte Einstellung hat uns zu Menschen gemacht. Ich habe in diesem Forum immer wieder, auch von Dir Baenzi, Hilfestellung erhalten. Dadurch habe ich ganz viel gelernt. Dafür sage ich heute Euch allen und insbesondere den Betreibern des Forums; Danke! Ich habe nach meinem Computer-Crash mit dem benannten Software Verlust eigentlich aufhören wollen, immerhin bin ich grad 74 Jahre alt geworden, aber ich will dann doch noch ein bißchen weitermachen. Scheint mir eine probate Möglichkeit gegen altersmäßige Vergesslichkeit zu sein.
    Viele Grüße aus Marburg a. d. Lahn
    Roland Brückner



    BDSP 2016 + 17
    HP Z1 WM432EA
    Win 10
    16 GB Ram

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •