Close

Showing results 1 to 3 of 3
  1. #1
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    21.04.2017
    Posts
    3

    Default Hilfsbemaßung auf Wandachse

    Hallo an alle,

    wir verwenden jetzt schon ein paar Wochen Revit 2018, bei allen Projekten von 2017 habe ich keine Probleme.
    Jedoch habe ich jetzt ein Projekt in Revit 2018 angefangen und immer wenn ich eine Wand anklicke, blendet Revit ja so eine Hilfsbemaßungslinie ein... und die bezieht es immer auf die Achsen der Wände, das regt mich so auf... kennt das Problem jemand und gibt es da irgendwie Abhilfe?

    Also bei Projekten die in '17 erstellt wurden und in R'18 bearbeitet werden geht es ganz normal auf die Kanten der Wände. Ja Basislinie ist auch Außenkante gestellt.



    btw.: finde ich es nicht oder gibt es keine Suchfunktion hier im Forum?

  2. #2
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    15.01.2016
    Posts
    10

    Default

    Hi Quattro

    Ja, das ist mir auch aufgefallen, um das Mass von der Kante aus einzugeben. Musst du "nun" über die Bemassung das Mass absetzten, das Mass anklicken und etwas ziehen und erst dann kannst du das Mass auf die Kante setzten, damit du die Gesamtlänge der Wand eintippen kannst.

    Hatte das Problem auch..
    siehe Hier:
    https://forums.autodesk.com/t5/revit.../7206756#M2231

    Ob und wie man das so Einstellen kann wies war, weiss ich nicht.. falls du etwas herausfindest, dann fänd ichs schön wenn du mir dies mitteilen würdest..

  3. #3
    Neuer Benutzer/Newbie
    Join Date
    21.04.2017
    Posts
    3

    Default

    Hab nach etwas suchen doch die Lösung gefunden, wenn man weiß das es dort steht ist es ganz einfach umzustellen..

    https://knowledge.autodesk.com/de/su...A1965-htm.html

    "Klicken Sie auf Registerkarte Verwalten Gruppe Einstellungen Dropdown-Liste Weitere Einstellungen (Temporäre Bemaßungen)."

Tags for this Thread

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •